Frauenhaus "Lotte Lemke"

Frauenhaus "Lotte Lemke"
Postfach 18 37
61288 Bad Homburg

Frau Astrid Kehl
Tel: 06172-967400
Fax: 06172-302670
E-Mail: frauenhaus@awo-hessensued.de

Das Frauenhaus Bad Homburg wurde im Dezember 1995 eröffnet. Hier können Frauen und ihre Kinder, die von seelischer und körperlicher Gewalt betroffen sind, Schutz finden, egal, welcher Nationalität sie angehören. Außer einem geschützten Raum bieten wir Beratung und Hilfe in sozialen, psychischen, rechtlichen und finanziellen Belangen an. Wenn nötig, vermitteln wir Kontakte zu anderen helfenden Einrichtungen (z.B. RechtsanwältInnen, Ämter, Wohnungsamt, Kliniken, Suchtberatungsstellen, etc.)

Qualifizierte Fachkräfte unterstützen in Einzelgesprächen die Frauen in ihrer schwierigen Situation. Darüber hinaus gibt es Gruppen- und Freizeitangebote sowohl für die Frauen als auch für die Kinder. Eine Erzieherin ist für die Kinder zuständig. Sie berät auch die Mütter in Erziehungsfragen und gibt Unterstützung bei der Suche nach einem Platz im Kindergarten oder in der Schule.

Das Frauenhaus hat insgesamt 16 Plätze für Frauen und Kinder. Die 6 Zimmer der Bewohnerinnen sind unterschiedlich groß und werden familienorientiert belegt. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes kleines Bad und ist mit Betten, Einbauschränken, Tisch und Stühlen ausgestattet. In den zwei Küchen versorgen sich die Frauen selbst.

Seit März 2001 gibt es außerdem die Möglichkeit einer externen Beratung für Frauen, in deren Familie Gewalt ein Thema ist. Wenn sie es wünschen, können Frauen längerfristig in ihrem Entscheidungsprozess begleitet werden und Alternativen zum Frauenhaus kennenlernen. Auch die Nachbetreuung ehemaliger Bewohnerinnen wird hier gewährleistet.

Damit die Bewohnerinnen vor weiteren Übergriffen und Drohungen geschützt sind, ist die Adresse des Frauenhauses geheim. Frauen, die sich entschlossen haben, Zuflucht im Frauenhaus zu suchen, nehmen telefonisch Kontakt unter obiger Nummer mit uns auf. Außerhalb der üblichen Bürozeiten gibt es die Möglichkeit, über einen Rufbereitschaftsdienst Auskunft über freie Plätze zu bekommen.

Kreisverband

Einrichtungen

Weiteres

Links