Skip to main content

Frauenhaus "Lotte Lemke" und LOTTE - Beratungsstelle für Frauen und Mädchen

 

Das Frauenhaus Bad Homburg und die dazugehörende Beratungsstelle LOTTE sind Einrichtungen des AWO Bezirksverbandes Hessen-Süd.

Frauen und Mädchen sind vielfältig von Gewalt betroffen oder bedroht, oft auch im eigenen Zuhause. Dabei kann Gewalt sehr unterschiedlich aussehen: Es können körperliche oder sexualisierte Übergriffe sein, aber auch z.B. Kontrolle, Beleidigung oder Bevormundung.

Das Frauenhaus wurde im Dezember 1995 eröffnet. Frauen und ihre Kinder, können hier Schutz finden, wenn sie von körperlicher, seelischer oder anderen Formen von Gewalt aus ihrem Umfeld betroffen sind. Außer einem geschützten Raum bieten wir Beratung und Hilfe in sozialen, psychischen, rechtlichen und finanziellen Belangen an. Bei Bedarf vermitteln wir Kontakte zu anderen helfenden Einrichtungen (z.B. RechtsanwältInnen, Ämtern und Behörden, Kliniken, Suchtberatungsstellen, etc.)

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der AWO Hessen-Süd: AWO Frauenhaus "Lotte Lemke"

 

Die Beratungsstelle bietet umfassende Beratung und Unterstützung bei Gewalt an. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Frauen und Mädchen. Auch Menschen aus ihrem Umfeld und Fachkräfte können sich an uns wenden.
Wir informieren und beraten ebenfalls zur medizinischen Soforthilfe nach Vergewaltigung und bieten Präventionsveranstaltungen an.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der AWO Hessen-Süd: LOTTE - AWO Beratungsstelle für Frauen und Mädchen

 

 

Kontakt

Frauenhaus „Lotte Lemke“

Postfach 18 37 
61288 Bad Homburg

Tel: 06172-967400
Fax: 06172-302670
E-Mail: frauenhaus-hg(at)awo-hs.org

LOTTE - AWO Beratungstelle
für Frauen und Mädchen

Kirdorfer Straße 90
61350 Bad Homburg

Tel: 06172-1370993
E-Mail: fh-beratungsstelle(at)awo-hs.org